Für unsere Entscheide stellen wir folgenden Schlüsselfragen:



a. Überzeugt uns die Idee?
Damit wir uns für eine Idee begeistern können, muss sie in einem weiten, umfassenden und gesellschaftlichen Sinne nützlich sein. Überdies muss sie neuartig, eigenständig und zukunftsträchtig sein.

b. Entspricht der ökonomische Rahmen der Idee?
Wir interessieren uns nicht für Utopien, sondern für mutige und ungewöhnliche, aber trotzdem realistische Ideen. Deshalb müssen die finanziellen Bedürfnisse eines Projektes und auch seine Risiken in einem angemessenen Verhältnis zur Idee und ihrer inhaltlichen Bedeutung stehen. Das Projekt muss wirtschaftlich kontrollierbar sein.

c. Ist das Projekt sinnvoll organisiert?
Ein Projekt soll über eine angemessene Organisationsform verfügen, welche eine wirksame Kommunikation und Kooperation mit Datuma erlaubt. Oder es muss zumindest eine Schlüsselperson vorhanden sein sowie die Bereitschaft, eine entsprechende Organisation mit den notwendigen Strukturen aufzubauen.

d. Braucht diese Idee gerade Datuma?
Selbst die überzeugendsten Pläne, welche sich auch ohne Beteiligung von Datuma erfolgreich realisieren lassen, lassen wir links liegen.

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS