Das Wohn- und Geschäftshaus Zypressenstrasse, Schweiz

Am Anfang des Projektes Zypressenstrasse stand eine Gruppe von Leuten, welche ein Objekt suchte, das in einer urbanen Situation eine gute Durchmischung von Wohnen und Arbeiten ermöglicht.

Sie fanden es 1993 in einer ehemaligen Elektromotorenfabrik in Zürich, welche mit der nötigen Rücksicht auf das ursprüngliche Bauwerk sehr unkonventionell umgebaut wurde. Entstanden sind schliesslich 21 ganz verschiedene, ungewöhnliche Wohnungen sowie zahlreiche Gewerbe- und Büroräume, Schweiz

Datuma hat wesentlich mitgewirkt an der Entwicklung und Konkretisierung der Projektidee. Sie ist Teil der zu diesem Zweck gegründete Zypresse AG und leistete einen Kredit, der es ermöglichte die nötigen Bankkredite für Kauf und Umbau aufzunehmen.


Dass daraus am Ende eine Erfolgsgeschichte würde und sämtliche Einheiten seit der Eröffnung 1997 stets mühelos und zu marktüblichen Konditionen vermietet werden konnten, war keineswegs von Anfang an klar. Deshalb war das Engagement und die Übernahme von Risiken durch Datuma unerlässlich, um dieses sinnvolle Projekt erfolgreich zu realisieren.

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS