dEnerqi, Schweiz

Das Ziel der Firma dEnerqi ist, ökologischen Strom aus der Wasserenergie aus Restwasserkanälen und Ausgleichsstollen von Stauseen zu gewinnen. Die hierfür eingesetzten eigens entwickelten Bühlerturbinen verfügen über einen sehr hohen Wirkungsgrad. Es sind horizontal liegende Walzenturbinen, die zur Energiegewinnung keine grosse Fliessgeschwindigkeit benötigen. Sie lassen sich kostengünstig und umweltverträglich installieren. Es besteht eine konstruktive Zusammenarbeit mit Betreibern grossen Wasserkraftwerken. Die Restwasserkanäle verfügen über ein überraschend grosses Energiepotential. Es ist das Ziel von dEnerqi davon 10% zu nutzen, was dem Stromverbrauch von 250 000 Haushalten entspricht.

www.denerqi.com

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS