Agent provocateur, Schweiz

Agent-provocateur.ch war ein atypisches Projekt von Datuma. Die Idee dazu stammt von Datuma selbst, und das Projekt war nicht darauf ausgerichtet, wirtschaftlich selbsttragend zu werden. Angeregt von der «move-on»-Video-Kampagne gegen die Wiederwahl von G. W. Bush, hatten wir die Idee, eine eigene Kampagne für Videoclips als bissige Kommentare zur gegenwärtigen Situation der Schweiz zu lancieren. Datuma hat sich dafür mit Heller Enterprises zusammengetan, welche die gesamte Produktion und Lancierung der Kampagne übernommen hat. Entstanden sind mehrere Staffeln von kurzen Filmen, welche als Vorfilme in Studio-Kinos, auf den Grossleinwänden der grossen Bahnhöfe, über Internet und an Festivals und Events liefen. Das Projekt wurde befristet angelegt und Datuma entschied sich, es auf dem Höhepunkt mit der einer Buchdokumentation abzuschliessen.

Agent-provacateur.ch: was uns ärgert und warum nicht.

Herausgeber Plinio Bachmann und Martin Heller, Scheidegger Spiess Verlag Zürich ISBN 978-3-85881-241-4.

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS